Terminkalender

Samstag, 14. September 2024, 16:00
Kategorie-Bild

Maurizio Croci, Fribourg

Programm

 

Anonymous

Redeuntes in mi (Buxheimer Orgelbuch, n. 232)


Arnolt Schlick (
ca. 1460–nach 1521)

Da Pacem Domine in Diebus nostris (Tabulaturen etlicher Lobgesang, 1512)


Josquin Desprez (
ca. 1450–1521) 

Adieu mes amours (Fridolin Sicher tablature)


Antonio de Cabezón (
ca. 1510–1566)

Canción glosada Triste départ (Nicolas Gombert)

Pavana con su Glosa

Differencias sobre la Gallarda Milanesa


William Byrd (
ca. 1540–1623)

The Bells


Jan Pieterszoon Sweelinck (
1562-1621)

Fantasia Ut Re Mi Fa Sol La, SwWV 263


Heinrich Scheidemann (
1596-1663)

Ballet


Samuel Scheidt (
1587–1654)

Toccata super: In Te, Domine, speravi (Tabulatura nova, II, 1624)

 

Maurizio Croci credit dorothee l schaefer

© Dorothee Schaefer

 

Maurizio Croci, Organist und Cembalist, ist Professor an der Haute Ecole de Musique Vaud-Valais-Fribourg/Schweiz. Er studierte Orgel und Cembalo an den Konservatorien Mailand und Trient sowie an der Schola Cantorum Basiliensis, daneben bei Luigi Ferdinando Tagliavini Musikwissenschaft an der Universität Fribourg/Freiburg.
Als Preisträger des renommierten Paul-Hofhaimer-Wettbewerbs in Innsbruck erreichten ihn Konzerteinladungen aus Europa, Russland und Japan. Im Bachjahr 2000 spielte er Bachs gesamtes Orgelwerk in Bern. Seine CDs wurden von der Kritik positiv aufgenommen und widmen sich Komponisten wie G. Frescobaldi, J. S. Bach, G. F. Kauffmann, A. Soler (Duo mit P. van Dijk), A. Gabrieli, C. Monteverdi (als Leiter des von ihm gegründeten Ensembles Il Pegaso 2012). 2020 erschien die CD Milano Spagnola im Duo mit Evangelina Mascardi (Vihuela). Für seine Einspielung Bach mirrored erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
Maurizio Croci ist Referent in Masterclasses und Juror bei Orgelwettbewerben sowie Organist des Collège St-Michel in Freiburg und der Dreifaltigkeitsbasilika in Bern.
http://mauriziocroci.com/wordpress/

Klosterkirche Pulgarn bei Steyregg

Alle Termine

Apr.
19

Susana G. Lastra, Sevill ... Orgelkonzerte

Mai
18

Anna Magdalena Auzinger, ... Orgelkonzerte

Juni
28

Nikita Gasser, Schlägl Orgelkonzerte

Sep.
14

Maurizio Croci, Fribourg ... Orgelkonzerte

Okt.
11

Gustav Auzinger, Pürnste ... Orgelkonzerte

Galerie